Reggae Boyz Jamaikas Nationalteam Nationalelf von Jamaika JFF WM Weltmeisterschaft 1998 2002 2006 Frankreich Deutschland Gold Cup Fotos Nachrichten Fans Fan-Club

Offizielle Internetseite der Deutschen Reggae Boyz Fans
reggae boyz jamaica

jamaika fussball
JUGEND
KARIBIK-CUP
COPA


Rosario Harriott



Geboren am: 26.09.1989
Größe: 1,91 m
Geboren in: St. Catherine (Jamaika)
Aktueller Verein: Harbour View (Jamaika)
Frühere Vereine: Portmore United, True-Juice (beide Jamaika)
Länderspiele/Länderspieltore: 9/1 (Stand: 31.12.2017)


Rosario Harriott begann seine Karriere als Jugendspieler bei True-Juice auf Jamaika. Danach spielte er 2 Jahre im Nachwuchsteam von Portmore United. 2009 schaffte er den Sprung in die 1. Mannschaft und gewann in der Saison 2011/2012 die jamaikanische Meisterschaft. 2014 wechselte er zu Harbour View, wo er seitdem spielt.

Meistens spielt er in der Innenverteidigung, kann aber auch als Rechtsverteidiger eingesetzt werden.

Nach starken Leistungen in der einheimischen Liga schaffte er es bereits 2012 in das Nationalteam, kam jedoch nicht zum Einsatz. Sein Länderspieldebüt gab er im Oktober 2015 bei der 0:3 Niederlage gegen Südkorea in Seoul. Bei der Copa-Amerika 2016 gehörte er zum Aufgebot, absolvierte jedoch kein Spiel.

Sein bisher einziges Länderspieltor erzielte er 2017 im Finale des Karibik-Cups zum 1:1 (Enstand 2:1 für Curacao). Beim anschließenden Concacaf Gold-Cup 2017 in den USA schaffte er es zwar in den 23-Mann Kader, kam jedoch beim überraschenden 2. Platz nicht zum Einsatz.

Vielleicht schafft er es in nächster Zeit zum Stammspieler, da der neue Nationaltrainer Whitmore verstärkt auf einheimische Spieler baut. Unter Trainer Winnie Schäfer kam er nur zu 2 Einsätzen.


Ersteller des Profils: Andreas
Geändert am: 31.12.2017 von Andreas
Bildquelle: www.hvfc.net